Aktuell

Inhaberwechsel

Ski Baggeroer bleibt in Familienhand!

Sehr geehrte Geschäftspartner,

ab dem 01.07.2022 hat Ski Baggeroer einen neuen Inhaber. Das durch meinen Onkel Gerd Baggeroer
aufgebaute und durch meine Eltern, Martina und Hansi Aßmann, fortgeführte Geschäft wird nun durch mich, Stephan Aßmann, weitergeführt. Deshalb stehe ich Ihnen ab dem 01.07. als Inhaber und Ansprechpartner zur Verfügung und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Aßmann

Alle Informationen hier zum Download im PDF-Format


Bei uns gilt die 2G-Regel:

In NRW gilt ab dem 04.12.2021 für Euren Einkauf die »2G-Regel«.

Damit sind auch wir verpflichtet, unser Geschäft ab dem 04.12.2021 nur noch für Geimpfte und Genesene nach den geltenden Bestimmungen der aktuellen Corona-Verordnung zur »2G-Regel« zu öffnen.
Für Euren Besuch benötigt ihr einen personalisierten Nachweis der Impfung oder der Genesung von COVID19 sowie einen Lichtbildausweis.*

* Der Besuch ist für Geimpfte ab dem 15. Tag nach der finalen Impfung möglich sowie für genesene Personen, die entweder ein mehr als sechs Monate altes, positives PCR-Testergebnis, sowie mindestens eine Impfung gegen SARS-CoV-2 oder ein mindestens 28 Tage und höchstens sechs Monate altes, positives PCR-Testergebnis nachweisen können. Die digitalen Nachweise werden beim Eintritt geprüft und mit einem Lichtbildausweis abgeglichen.

Ski Baggeroer Sicherheits- und Hygienekonzept

Aufgrund der aktuellen Situation ergeben sich folgende Einschränkungen:

Grundsätzlich muss jeder Kunde einen Mund-Nasenschutz tragen.

Vor dem Eintritt bitte die Hände desinfizieren.

In den Geschäftsräumen dürfen sich maximal so viele Kunden zeitgleich aufhalten, dass ein angemessener Abstand eingehalten werden kann. Da sich durch Begleitpersonen die zulässige Kundenanzahl reduziert, sollten sich Begleitpersonen nicht im Geschäftsbereich aufhalten, sondern bitte draußen warten. Bei Fragen wendet Euch bitte an unser Verkaufspersonal.

Vor der Anprobe von Bekleidung, Helmen, Handschuhen, Skischuhen und Skistöcken bitte die Hände nochmals an den Hygiene-Stationen desinfizieren.

Skischuh Beratung

Bei uns bekommt jeder seinen individuellen Skischuh. Abhängig von Euren Ansprüchen wird ein Schuh ausgesucht, angepasst und
eventuell eine dazu passende Einlegesohle geformt.
Längere Wartezeiten sind zurzeit nicht ausgeschlossen.

Abholstationen in Menden, Wenholthausen & Fretter

Aufgrund der positiven Resonanz werden wir auch in diesem Jahr drei Abholstationen für den Skiservice anbieten. Dort ist es möglich fertig präparierte Ski oder Snowboards nach dem Service abzuholen:

Menden > Ortsteil Schwitten > Dreischer Kamp 28 >

nach Terminvereinbarung

Eslohe-Wenholthausen > Tankstelle Schneider (Udo Bittner)
> Südstraße 18 > Freitags 09:00 – 18:00 & Samstags 09:00 – 12:00

Fretter > Uli Kremer > Matthiasstraße 63
nach Terminvereinbarung

Nach oben scrollen